Köln

Kurztrip

2016-08-15 19.35.06

Vergangenes Wochenende haben Tobi und ich einen kleinen Ausflug nach Köln gemacht.  Wir sind mit dem Auto angereist, was nicht zu empfehlen ist, da die Autobahnen rund um Köln total überfüllt sind und auch in der Innenstadt ist es nicht besonders angenehm zu fahren. Mit der Bahn ist man sicherlich bequemer unterwegs und der Kölner Hauptbahnhof befindet sich auch direkt am berühmten Dom. Diesen haben wir natürlich zuerst besichtigt und waren sehr beeidruckt von seiner Größe und der Architektur. Von innen ist er ebenfalls sehenswert.

IMG-20160818-WA0007

Gleich im Anschluss sind wir ein Stück über die Hohenzollernbrücke gelaufen, auf der Tausende Menschen sich mit einem Schloss verewigt haben und den Schlüssel in den Rhein geworfen haben. Von der Brücke hat man einen tollen Blick über die Stadt und auf die bekannten Kranhäuser, die über das Wasser ragen.

IMG_2711.JPG

Danach sind wir ein bisschen durch die Altstadt gelaufen, auf der Suche nach einem Restaurant für ein kleines Mittagessen. Samstags während der Ferien ist wirklich viel los in der Kölner Innenstadt und bei dem schönen Wetter war es gar nicht so einfach, draußen einen Platz zu bekommen. Im „Funkhaus“ haben wir dann noch einen Platz gefunden. Wir wurden sehr nett bedient und haben lecker gegessen.

köln

Anschließend haben wir uns wieder auf den Weg in Richtung Rhein gemacht und sind noch ein ganzes Stück am Ufer entlanggelaufen. Wirklich empfehlenswert, wenn das Wetter mitspielt! Leider hatten wir für weitere Unternehmungen keine Zeit, aber wir würden gerne noch einmal wiederkommen, um noch mehr von Köln zu entdecken.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s