Die ersten Tage auf Kuba

Angekommen in einer ganz anderen Welt

hotel2Nach einer langen Flugreise kommen wir in Varadero an und sind schon auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel beeindruckt von der Umgebung. Es ist überall grün, man fährt direkt am Wasser entlang und auf der Straße sind fast nur schicke Oldtimer zu sehen. Varadero ist sehr touristisch mit vielen Hotels. Unser Hotel, Ocean Varadero El Patriarca, liegt im Norden der Inselzunge und besteht aus vielen kleineren Appartements, in denen die Hotelzimmer sind. Auch hier ist es sehr grün, es gibt einen schönen Pool und man läuft nur zwei Minuten zu einem traumhaften Strand. Wir sind sofort begeistert. Im September ist hier Nebensaison, deswegen ist das Hotel nicht einmal zur Hälfte belegt und man muss sich weder um Strandliegen noch um einen Platz beim Essen sorgen.

 

beach

 

Die ersten Tage genießen wir am Strand und erkunden ein bisschen die Gegend. Wir machen einen Strandspaziergang in Richtung Norden, wo es einen kleinen Hafen gibt. Die Sonne knallt ganz schön und wir sind ziemlich geschafft als wir dort ankommen und nehmen für den Rückweg lieber ein Taxi. Hier verhandelt man den Preis fürs Taxi schon bevor man losfährt und als Tourist muss man richtig aufpassen, dass man nicht viel zu viel bezahlt.

img_2895-1

An unserem dritten Tag fahren wir mit dem Bus, der gleich am Hotel hält in das kleine Städtchen von Varadero. Hier gibt es einen schönen Markt, auf dem Souvenirs verkauft werden, kleine Läden und eine Art Einkaufszentrum, das jedoch deutlich kleiner ist als wir es aus Deutschland kennen und leider auch nicht so besonders viel zu bieten hat. Von einem Pferdetaxi lassen wir uns zu einer Bank fahren, da die Kurse hier deutlich besser sind als im Hotel und tauschen ein bisschen Geld. Man braucht eigentlich nur die Touristenwährung, mit dem kubanischen Peso kann man als Tourist höchstens Essen an einem kleinen Straßenstand kaufen.

IMG_2968.jpg

Die ersten Tage haben uns bereits sehr gut gefallen und wir sind beeindruckt von dieser fremden Kultur und allem, was wir bisher gesehen haben.


2 Gedanken zu “Die ersten Tage auf Kuba

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s